Sie befinden sich hier:  Bildungsmanagement > Motorsägenlehrgang

Motorsägenlehrgang

G-101 – „Arbeitssicherheit Baum I“ – Motorsäge
Art der Maßnahme
Weiterbildung für Mitarbeiter aus dem Garten und Landschaftsbau, Forstbehörden, Bauhöfen, Feuerwehr sowie weitere Interessierte
Kursdauer

Gesamtstundenzahl 40 h   

Theoretische und praktische Prüfung

Voraussetzung: Komplette Schutzausrüstung, gültiger Nachweis einer arbeitsmedizinischen Eignungsuntersuchung für gefährliche Baumarbeiten (H 9)

Auszüge aus dem Lehrplan

Schwerpunkte Theorie:

  • Unfallverhütungsvorschriften, persönliche Schutzausrichtung
  • Aufbau, Funktion und ergonomisches Arbeiten mit der Motorsäge
  • Geräte für gefährliche Baumarbeiten, Sicherungsmaßnahmen und Baustellenabsicherung
  • Baumsicherheitsbeurteilung
  • Aufarbeiten im Windbruch
  • Arbeiten an unter Spannung stehenden Bäumen
  • Wartung und Pflege der Motorsäge

Schwerpunkte  Praxis:

  • Beurteilung von Bäumen
  • Sägen von liegendem und stehendem Holz sowie unter Spannungen im Holz
  • Schnitttechniken und -folgen sowie Fälltechniken
  • Einsatz von Seilzug
Nächster Termin
nächste Durchführung auf Anfrage
Copyright © BAfU Heyne GmbH, Stötteritzer Straße 28, 04317 Leipzig, Telefon: (0341) 92 60 485 und (0341) 47 80 800